Winamp Mediaplayer Realplayer Flashplayer

 

Facebook

Google

JoomlaWatch 1.2.12 - Joomla Monitor and Live Stats by Matej Koval

+++Die nächsten Studiogäste: Boore am 07.11., Willi Mölders am 21.11., Zwei Hillije am 12.12., jeweils live ab 19 Uhr +++

Jeck op Kölsch | Das Portal rund um die Kölsche Szene

Karnevalsmesse 2017 in Bonn PDF Drucken E-Mail
Montag, den 12. Juni 2017 um 15:26 Uhr

Am vergangenen Wochenende stand der Telekom Dome in Bonn ganz im Zeichen des rheinischen Frohsinns. Knapp 100 Aussteller hatten sich eingefunden um ihre Produkte zu präsentieren. Ob Süßwaren, Alkoholika, Stoffhändler, Kostüm- und Mützenhersteller, Musikbands, Ordenhersteller oder Merchandisehändler, sie alle zeigten was sie zu bieten hatten und hofften auf viele Aufträge.

Im Vergleich zum letzten Jahr stand die Messe 2017 eigentlich unter keinem guten Stern, denn im Januar diesen Jahres stieg die Metro, die die Messe in den letzten Jahren leitete, als Veranstalter aus. Dann aber entschloss sich Hendrik Brock die Messe zu übernehmen und fungierte als Veranstalter. Da aber zu Jahresbeginn viele Händler im Karnevalsstress sind, ist es dieser Tatsache zu schulden, das nicht ganz so viele Aussteller als wie im letzten Jahr vor Ort waren.




Weiterlesen...
 
Welthits op Kölsch zu Charlie's Abschied PDF Drucken E-Mail
Montag, den 05. Juni 2017 um 15:12 Uhr

Sonntag, 11. Juni 2017, das wird wohl der emotionalste Auftritt werden, denn es ist sein letzter, am Sonntag verlässt Karl Heinz Brand die Bühnenbretter und zieht sich aus dem aktiven Musikgeschäft zurück. Für den Gründer, Songschreiber und Frontsänger der Räuber wird es ein hoffentlich unvergesslicher Tag werden.  Und pünktlich zu seinem Abschied, genauer 2 Tage vorher, erscheint vor dem Karriereende sein letztes Album mit den Räubern. Auch wenn man nicht glauben mag, des es eine Steigerung nach dem letzten Doppelalbum gibt, wird es viele überraschen, denn es werden „Welthits op Kölsch“ veröffentlicht.Dazu Charly: „Rockmusik war, ist und bleibt für mich das faszinierendste Genre der Popmusik.“

 




Weiterlesen...
 
Zwei Hillije starten Tess Ballon mit Erfolg PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 21. Mai 2017 um 19:47 Uhr

Für viele Bands ist es kein Problem neue Titel für die kommende Session zu testen. Man spielt sie einfach auf den vielen Veranstaltungen die derzeit in Köln und Drumherum stattfinden. Anders sieht es da schon bei Redner oder Zwiegesprächen aus. Seine Texte will man ja nicht direkt der Öffentlichkeit preisgeben um anderen eine „Vorlage“ für ihre eigenen Reden zu geben. Also lädt man sich einfach ein paar Freunde, Familienmitglieder und Kollegen ein und stellt diesen ihr Programm vor.




Weiterlesen...
 
Straßenfest Saison eröffnet PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 07. Mai 2017 um 12:34 Uhr

Besser hätte das Wetter kaum sein können. In Nippes wurde heute die Strassenfest Saison 2017 eröffnet. Da der Mensch ja eigentlich ein Gewohnheitstier ist, gab es eine kleine Änderung. Während in den letzten Jahren immer 2 Bühnen in Nippes waren, gibt es bei diesem Fest nur eine Bühne und zwar direkt an der Neusser Str. Höhe Hausnummer 196, gleich zu Beginn und nicht wie gewohnt an der Schillstr. Und auch für dieses Jahr wird es wieder ein abwechslungsreiches Programm geben.




Weiterlesen...
 
Die Blömcher stehen kurz vor der Premiere PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 14:38 Uhr

Es ist das Jahr 1 nach der Ära von Hannes Blum. Fast 50 Jahre lang stand er mit der Formation Blom un Blömcher auf den Bühnen Kölns und Umgebung. Bereits 2016 hatte Blum sen. seinen Rücktritt verkündet und das Zepter an seinen Sohn Oly übergeben. Nach einem Namenswechsel zu „die Blömcher“ kommen jetzt Änderungen auf das Trio zu. Das gute vorweg: Man wird weiterhin an den Parodien festhalten, aber sie in einem neuen Gewand präsentieren.




Weiterlesen...
 
Bläck Fööss, Höhner und Co – Bands einer Schlagerepoche!? PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. März 2017 um 20:54 Uhr

Ein Bericht bei der Tageszeitung „Zeit“ sorgt seit heute morgen bei vielen Kölner Künstlern und Aktiven für Lacher. Till Quittmann, Mitarbeiter des WDR und bekannt für seine Interviews mit dem Klappstuhl ist heute auf einen Bericht der Zeit mit der Überschrift „Nun geht der letzte Sommermärchenfußballer“ gestoßen. Beim lesen desselbigen, blieb ihm wohl fast das Lachen im Halse stecken, denn der Journalist der Zeit schreibt über den Abschied von Lukas Podolski, das die Bands Bläck Fööss, Höhner, Brings Karteileichen einer längst vergangenen Schlagerepoche seien und weiter heißt es:“ In Köln füllen solche Kapellen aber noch immer Hallen.“ Wenn man aber diesen Absatz genauer liest muss dann doch lachen, denn der Schreiber gründet eine neue Band Namens „Pimmelköpp“.

 




Weiterlesen...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 8 von 181
 

Veranstaltungen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Um mehr zu erfahren, klicken sie hier Impressum & Datenschutz.

Ich stimme der Nutzung von Cookies zu.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk