21 Fahrzeuge stellt in diesem Jahr das Autohaus Laukat den Karnevalisten zur Verfügung. Wolfgang Laukat Inhaber vom Autohaus Laukat in Poll ist auch gleichzeitig 1.Vorsitzender des Karnevalistischen Stammtisches „Die Junge vun Poll e.V.". Und traditionell im Januar werden den verschiedensten Karnevalisten die Fahrzeuge übergeben. So gab es neben Nissan Micra für den Leo, X-Trial für die Flöckchen und die 2 Schlawiner unter anderem für die Boore einen Qasgqai. und die Künstler bedanken sich für die Fahrzeuge mit einem Auftritt im Autohaus.

Über 6 Stunden non-stop Programm gab es in diesem Jahr. Angefangen mit Lutz Kniep, über Domstürmer, De Boore, Harry und Chris, 2 Schlawiner, De Flöckchen und Martin Schopps (mit seiner stärksten Rede überhaupt). Aber auch die Cölln-Girls, Stroßefäjer, Bruce Kapusta, Schnäuzer Duo, Rubbedidub und NULL221 machten in der Wagenhalle dem Publikum ihre Aufwartung.

 



Wer lässt sich den da ein Autogramm von den Domstürmern geben??

Das bei der Wagenübergabe selbstverständlich kein Eintritt genommen wurde, war es kein Wunder das bereits um die Mittagszeit die Halle sehr gut gefüllt war. Natürlich gab es auch viel Auswahl für das leibliche Wohl, ob Kölsch, Cola, Wasser, die verschiedensten belegten Brötchen (alles für 1,- Euro) fand reißenden Absatz. Selbst Kartoffelsalat mit Würstchen waren sehr günstig. Gegen 17.00 Uhr traten dann NULL221 auf, die den musikalischen Abschluss bildeten.