Winamp Mediaplayer Realplayer Flashplayer

 

Facebook

Google

JoomlaWatch 1.2.12 - Joomla Monitor and Live Stats by Matej Koval

+++Die nächsten Studiogäste: Zwei Hillije am 12.12., jeweils live ab 19 Uhr +++


Die "Lachende.." feiert Jubiläum PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. Januar 2009 um 09:42 Uhr

Wer kennt sie nicht? Die Lachende Kölnarena bzw. Sporthalle. Mitte der 60-er Jahre, genauer 1965, veranstaltet Otto Hofner die erste Großveranstaltung dieser Art. 34 Jahre lang fand sie dann in der Kölner Sprorthalle statt. Nach dem Abriß der Sporthalle im Jahre 1998, war man gezungen umzuziehen. Und was da lag da näher als die gerade erst fertiggestellte Köln-Arena zu nehmen? Und so findet in diesem Jahr bereits zum 11. Mal die "Lachende Kölnarna" statt. Ja, Kölnarena, auch wenn die Halle in Lanxessarena umbenannt wurde, bleibt der Name bestehen.

Und was gab es nicht alles für Geschichten mit und über die "Lachenden". Angefangen beim Vorverkauf der Karten welcher schon bereits am 1. Novemberwochenende stattfand und die Leute schon 3 Tage vorher an der Vorverkaufstelle Neumarkt campierten, bis hin zu Ehen die durch den übermäßigen Alkoholgenuss während der Feier auseinander gingen. Oder aber auch wie einige Künstler, sagen wir nicht mehr ganz nüchtern (andere würden "voll" sagen) auf die Bühne gingen. Bestimmt kennen viele von uns ein scönes Erlebnis oder eine witzige Anekdote zu der "LACHENDEN". Wenn ja, dann nix wie her damit. Der Kölner Express und die Gastspieldirektion Hofner suchen die schönste Geschichte. Es winken tolle Preise. Zu darf man als Sieger zum Beispiel für einen Abend einen Platz im Elferat in der "Lachenden Kölnarena" einnehmen. Oder als 2. Preis: Einmal beim Einmarsch der "Lachenden Kölnarena" mitmarschieren. Der 3. Preis ist ein Besuch hinter der Bühne der "Lachenden Kölnarena" und dort man dann mal sehen was hinter der Bühne so alles "abgeht" Und es gibt noch viele weitere Trostpreise der "Lachenden Kölnarena" Schreibt einfach an: EXPRESS Stichwort: "Lachende Kölnarena" 50590 Köln oder per Fax 0221-2242136 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.




 
 

Veranstaltungen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Um mehr zu erfahren, klicken sie hier Impressum & Datenschutz.

Ich stimme der Nutzung von Cookies zu.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk