Die Große Kostümsitzung der KKG Blomekörfge 1867 e. V. fand im bis auf wenige freie Plätz im Ostermannsaal des Sartory statt. Die Sitzungsleitung lag in den Händen von Vizepräsident Friedel Esser der souverän und locker durch das Programm führte. Literatin Gerda Süske bewies auch bei dieser Sitzung wieder ein gutes Händchen bei der Auswahl der Künstler. Die Räuber, die Fauth Dance Company (Ballett – Ensemble aus Viersen), Fred van Halen, De Boore die Fidel Kölsche, die jungen Trompeter, Ne Hausmann, das Tanzcorps Colonia Rut Wiess der Schlenderhaner Lumpe, die Prinzengarde oder die 3 Colonias für jeden war etwas dabei was Freude macht.

 

Die 3 Colonias brachten nach der Prinzengarde den ganzen Saal bereits zum stehen, schunkeln und Party machen mit ihren Klassikern. Unter den vielen Gästen war auch OB-Kandidat Jürgen Roters, Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes und Ehrenmitglied der KKG Blomekörfge Bundestagsabgeordnete Dr. Lale Akgün.