Sonntags morgen und schon gute Stimmung. Bereits um kurz vor 11 Uhr trafen sich rund 320 jecke Wiever um in der Aula Willi-Brandt-Gesamtschule in Höhenhaus und freuten sich auf die Damensitzung der Naaksühle. Pünktlich um 11.11 Uhr begrüßte Vizepräsident und Moderator Eric Schroth die Damen und das Programm versprach einen tollen Mittag. Opener waren die Cöllner gefolgt von Achnes Kasulke, Kuhl un de Gäng, die Ühlepänz, Lupo, Marita Köllner, Kasalla, Miljöh ehe die Boore die Sitzung am frühen Nachmittag beendeten.

Und es feierten in der Aula groß und klein. Die jüngsten standen auf der Bühne und die älteren feierten im Saal. Für Friedchen Schlegel war dieser Tag ein besonderer, denn sie erhielt vom Präsidium neben dem Orden der Gesellschaft auch einen riesigen Blumenstrauß, denn wer feiert schon seinen Geburtstag auf einer Mädchensitzung. Und bei Elfriede war es besonderer, denn sie feierte mit ihren Freundinnen den 92. Geburtstag und freut sich jetzt schon auf viele weitere. Und es steht jetzt schon fest das auch im nächsten Jahr wieder die Sitzung in der Aula der Schule stattfindet. Termin ist der 21.01.2018