Drucken

Am Tanzbrunnen, Kölns schönster Open-Air-Location geht der Kölsche Countdown am 11.11. in seine siebte Auflage.

DAS BESONDERE: Neben bester Stimmung mit allen Top-Bands von Brings über Kasalla bis Querbeat und Bläck Fööss, bietet die Grosse von 1823 ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Zahlreiche und saubere sanitäre Anlagen, Hüpfbürgen und Kinderkarussells sorgen für entspanntes Feiern in Wohlfühl-Atmosphäre.

Doch damit nicht genug: Mit Kölns erstem Wickelzelt für Babys und deren Eltern, steht dem Partymarathon für niemanden mehr etwas im Wege. Während auf der Bühne ein Top-Act den nächsten jagt, findet sich im hinteren Bereich des Geländes ein umfangreiches Speisen- und Getränkeangebot (auf Hochprozentiges wird hier gänzlich verzichtet) sowie Biergartenbereiche mit Sitzgelegenheiten. Durch zwei riesige Video-Wände verpasst man auch hier nichts vom Bühnenprogramm, das vom Kult-Entertainer Linus präsentiert wird. Für die Sicherheit sorgt neben Feuerwehr, Sanitätern und der Polizei ein qualifizierter Sicherheitsdienst. „Doch weder Sicherheitsdienst noch Sanitäter hatten in den letzten Jahren größere Einsätze zu verzeichnen. Das ist es, was den Charakter unserer Sessionseröffnung ausmacht“, so Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller, Präsident der Grossen von 1823. Und bei all der „Feierei“ werden auch die nicht vergessen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Seit der ersten Veranstaltung im Jahre 2013 unterstützt der Kölsche Countdown die Initiative „Wir helfen“.

MONTAG, DEN 11.11.2019 | EINLASS:  8:30 UHR | BEGINN: 9:50 UHR

(BIS CA. 18:30 UHR) – DIE TAGESKASSEN SIND GEÖFFNET!

 

8 STUNDEN PROGRAMM // LIVE MIT DABEI:

BLÄCK FÖÖSS – BOORE – BRINGS – CAT BALLOU – CÖLLNER – DOMSTÜRMER – DRUCKLUFT – FABIAN KRONBACH – HÖHNER – KASALLA – KLÜNGELKÖPP – LUPO – MILJÖ – NORBERT CONRADS – PAVEIER – QUERBEAT – RABAUE – RÄUBER

 

MIT FAMILIENBEREICH

(Wickelzelt, Karussell & Hüpfburg)