Drucken

Die Knollis, Albert Terfloth und Dieter Spies sind jetzt mächtig stolz. Denn wer kann schon von sich behaupten einen eigenen Berg zu haben. Uns sind im Moment keine Weiteren Duos bekannt.

 

Gut, der Berg liegt jetzt nicht gerade in Köln oder näherer Umgebung, sondern in Jamaica. Aber das soll der Sache an sich keinen Abbruch tun. Weitere Informationen zum Berg und alles weitere Neue der Knollis gibt auf der der HOMEPAGE ----------------------------- Die Lamentas spielen am Samstag den 21 März in ihrer neuen Lieblings-Veedel Kneipe. Im K41 (De Noel Platz 1, Köln-Sülz) Sie werden in Begleitung ihres Gitarristen auftreten. Da dies schon mal im Weißen Holunder getestet und für gut befunden haben, wollen sie das jetzt wiederholen. Beginn ist um 20 Uhr der Eintritt ist frei, es geht nachher der Hut rum. Hingehen lohnt sich. ------------------------------ Verwechslungen vorprogrammiert oder doch nicht: Es gibt einen neue Formation die nennt sich „Kölsch Bloot - Die Band“ und kommt aus dem Kölner Umland. Hoffen wir das es nicht zu Verwechslungen mit Kölsch Blod (Lisa und Heinz Koch) aus Köln kommt. Oder das Duo aus Hückelhoven, das sich Kölsch Bloot nennt (Bernd Wollenweber und Holger Brunn) oder aber auch in Köln nicht unbekannt der Online-Shop von Kölsch Bloot. Ab April soll dann die Homepage von Kölsch Bloot – Die Band online gehen.