Drucken

Wie das Onlineprotal Musikmarkt (http://musikmarkt.de) berichtet wird Manfred Rolef ab dem 01. Januar neuer Vice President der Electrola für alle New Music Aktivitäten des Labels im Bereich MOR/Schlager. Dies umfasst auch die Gebiete Repertoire-Streams Compilation, Rhingtön und Party.

Dazu Wolfgang Hanebrink, Chairman und Chef von EMI Music GSA: "Ich freue mich sehr, dass ich Manfred Rolef für diese wichtige Aufgabe gewinnen konnte", mit der Bündelung der einzelnen Repertoire-Streams unter dem Electrola-Dach werden wir unseren so wichtigen Schlager- und MOR-Bereich weiter stärken und ausbauen“.

Manfred Rolef wird so im Musikmarkt zitiert:"Ich bin stolz, unser Traditionslabel Electrola leiten zu dürfen und freue mich auf die Zusammenarbeit mit so erfolgreichen Künstlern wie Helene Fischer, Matthias Reim, Höhner sowie viel versprechenden neuen Signings".

Seinen Posten beim Label EMI/Rhingtön wird er auch weiterhin beibehalten.