Es wurde viel spekuliert und diskutiert, wer denn nun der neue Mann an den Boore-Tasten sein wird. Die Boore haben sich über die Neubesetzung einer ganz entscheidenden Position genügend Zeit gelassen. Durch das Ausscheiden von Karl-Heinz Verbeek nach der sehr erfolgreichen Session 2009/10, wollten die Boore ein frisches Gesicht und generell eine andere Person vom Typ her als Bandmitglied für sich gewinnen und so starteten die Boore ein inoffizielles Casting. Die Entscheidung war intern dann doch ganz schnell gefallen und so musste sich der Tastenfeger von Köln - Markus Nordt - noch nicht mal einem so genannten Recall unterziehen. Ihm merkt man die Spielfreude und den Spass auf der Bühne sofort an, die einfach ansteckend ist. Ein wahrer Könner, Energiebündel, Teamplayer und in Köln kein unbekanntes Gesicht. Die Boore sind stolz darauf ihn als neues Boore-Bandmitglied willkommen zu heißen. Noch mehr Informationen gibt es auf der neuen Boore-Homepage